NOLEA - Die Kasse für die Gastronomie

Die neue Leichtigkeit
in der Gastronomie

In Kürze verfügbar.

Die neue Leichtigkeit
in der Gastronomie

In Kürze verfügbar.

Fragen & Antworten

NOLEA wurde von Anfang an mit einem "Offline-Kern" entwickelt, um dauerhaft unabhängig von der Internetverbindung arbeiten zu können. Das garantiert Dir überragende Zuverlässigkeit und ermöglicht stabiles Arbeiten zu jeder Zeit und an wirklich jedem Ort.
Wir haben bewusst, wo immer es Sinn macht, auf Abhängigkeiten verzichtet. Das gilt auch für das Internet und die Cloud. Denn die ist bei NOLEA optional.


Ja. NOLEA bietet eine vollständige Integration von SumUp® und einer Vielzahl klassischer Anbieter, deren Terminals das ZVT-Protokoll und eine Kassen-Anbindung über WLAN/Wi-Fi unterstützen.


Ja. NOLEA bietet eine vollständige Unterstützung für den Belegdruck mit Geräten von EPSON. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Drucker unterstützt wird, wende dich einfach an unseren Support: supolea-pm


Wir halten NOLEA immer auf dem neuesten Stand. NOLEA enthält alle Funktionen und Schnittstellen, die der Gesetzgeber von einem digitalen Kassensystem fordert. Aber auch nicht mehr. Die Erwartungen unserer Kunden in punkto Vertrauen und Datenschutz stehen für uns im Vordergrund.


Ja. Ab dem 01.01.2020 ist die Verwendung der TSE verpflichtend. Derzeit gilt jedoch eine "Nichtbeanstandungsregelung" bis zum 30.09 diesen Jahres. Demnach dürfen Kassen bis dahin ohne TSE betrieben werden. Weitere Informationen findest Du in unserem Blog: zum Artikel


Hol' Dir die Leichtigkeit

Überzeuge Dich selbst und sichere Dir jetzt Deine kostenfreie Demo. Los geht's: